Proteo Box

Sicherheit und Technologie

Der Proteo, dekliniert in der Box-Variante

Der Proteo wurde Ergonomischer, praktischer, leichter und immer sicherer für die Pferde bedacht. Er unterscheidet sich nicht nur durch sein elegantes Design, seine klaren Linien und gepflegte Endfertigung, sondern auch durch seine Robustheit und Leistungsfähigkeit. Alle Detail sind durchdacht worden, um das Fahrerlebnis zu verbessern. Die breite Auswahl an Optionen und möglichen Ausstattungen erlauben die Anpassung des Proteos an jeden Bedarf und jede Nutzung.

Mit der Einführung der Hengstausstattung des Pferdeabteils war THEAULT ein angefochtener Vorreiter. Obwohl sie vor allem für Fachleute vom Trab und vom Galopp, für Züchter oder für Transporteure entwickelt wurde, war im Endeffekt die Hengstausstattung in allen Bereichen erfolgreich und heutzutage immer noch sehr beliebt.

Alle THEAULT-Fahrzeuge sind gemäß der europäischen ECE-Regelung zertifiziert worden und entsprechen daher den europäischen technischen Normen, die deren Export in allen beteiligten Ländern, bzw. in die europäische Gemeinschaft erlauben.

Ob es sich um kurze Strecken, um gemischte Nutzung oder ausschließlich um Langstrecken auf der Autobahn handelt, bietet der Proteo dank seiner Renault, Peugeot oder Fiat Motorisierungen von 110 bis 180 PS einen sehr hohen Fahrkomfort. Die neuste Generation von Motoren garantiert unter anderem eine wesentlich größere Reichweite und niedrigere Wartungskosten.

Pferdeabteil

- Die Trennwand ist serienmäßig in 3 Stellungen verstellbar. Dies ermöglicht zum Beispiel, die Pferde in oder gegen die Fahrtrichtung zu transportieren, oder den ganzen Raum genauso wie eine Box für ein einziges Pferd oder für eine Stute und ihr Fohlen zu öffnen.
- Breitere Verladerampe und längeres Pferdeabteil für eine leichtere Handhabung der Pferde
- Optimierung der Verriegelung von den Türen und von der Rampe
- Bessere Schallisolierung für den Komfort von Insassen und Pferden

Führerhaus

- Verfügbar mit 3 oder 5 Sitzen (Doppelkabine)
- Eine Luke erlaubt die Überwachung von den Pferden aus dem Führerhaus
- Optionen für eine Doppelkabine: Drehbare Sitze mit Tisch in der Mitte / Umklappbare doppelte Liege / Zugang zum überbau vom Pferdeabteil / Zusätzliche Liege im überbau.

Sattelkammer

- maßgeschneiderte Elemente : Hohe und/oder kleine Schränke mit Rollladen und Verriegelungssystem, Regalen, andere Zubehöre wie Sattel- und Trensenhalter, Wassertank, Tablette mit Futtertrögen, Fohlengitter, … 
- Hecktür entweder mit oder ohne Fenster, in einem oder zwei Teilen (erleichtert die Benutzung des Pferdetransporters mit einem Anhänger)

 

Newsletter

Abonnieren Sie den Theault-Newsletter und bleiben Sie über die
neuesten Nachrichten informiert.

Uns kontaktieren

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder die Vereinbarung eines Termines.

Kontaktieren Sie uns

Bleiben Sie dran

Facebook Twitter